Bitcoin Mining mit dem Raspberry Pi

Bitcoin-mining

Bitcoin-mining

Einstieg in die virtuelle Kryptowährung “Bitcoin” mit dem Raspberry Pi
Coins sgenerieren mit dem Raspberry pi

Was wir brauchen:

  • Raspberry Pi (minimum Model B)
  • aktualisiertes Rasbian Image
  • SSH-Zugriff
  • Remote Desktop Zugriff (XRDP)
  • cpuminer (cpuminer)

Bitcoin-Pool

Geldeinheiten wie Bitcoin und weitere alternative
Zahlungswährungen nehmen immer mehr fahrt auf.

Die Kryptowährung, könnt ihr mit regulären Geld kaufen, oder euren Rechner rechnen lassen(minen).
Den Raspberry Pi können wir nun dazu einrichten um virtuelle Coins zu generieren.

Was passiert beim minen?

Beim minen, stellt ihr eure Rechnerressourcen der Kryptowährung dem Netzwerk
zur Verfügung. Damit tragt ihr der Sicherheit der Kryptowährungs Netzwerks bei.
Als kleine Entschädigung für das minen, erhaltet ihr Einheiten.
In diesem Beitrag möchte ich euch eine Möglichkeit zeigen, wie ihr euren Raspberry Pi,
als “Bitcoin-miner-Maschine” nutzen könnt.

Nun geht´s los:

Step 1) System aktualisieren

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

Step 2) Cpuminer Abhängigkeiten installieren

sudo apt-get install gcc gcc-4.5 g++ g++4.5 libstdc++6.4.5-dev libprce3-dev libcurl3-dev make less

Step 3) Für weitere Datei Operationen Verzeichnis anlegen

mkdir bitcoind

cd bitcoind

Step 4) Cpuminer herunterladen

wget -O pooler-cpuminer-2.4.3-win32.zip https://sourceforge.net/projects/cpuminer/files/latest

Step 5) cpuminer entpacken

tar -zxvf pooler-cpuminer-2.4.3-win32.zip

Step 6) Cpuminer kompilieren

./configuremake

Step 7) Einen Bitcoin Pool beitreten
Um effektiver, mit weiteren Usern, welche auch Ressourcen zur Verfügung stellen (“minen”),
schließen wir uns einen Pool an.
Dazu registrieren wir uns zum Beispiel auf: klick hier

Step 8) Das Mining starten
Wir kehren in unser /bitcoind-Verzeichnis zurück (falls noch nicht geschehen) und starten das minen:
./minerd –url pool-adresse –userpass Benutername:Passwort
Nach erfolgreichem Login, bekommen wir die Hashrate angezeigt, welche sehr niedrig ist.

Step 9) Raspberry Pi Bitcoin Mining beschleunigen
Es gibt zwei Varianten das Minen zu beschleunigen.
Zum einen sollten wir wie in diesem Artikel beschrieben, die CPU übertakten
und wenn wir wirklich das maximum rausholen wollen, kaufen wir uns ein USB Bitcoin Miner
, mit dem wir expontiell mehr Leistung erzielen
und schließen diesen an unserem Raspberry Pi an.
(diesen gibt es bereits ab 28 Euro.(Stand: 02.02.2016)

Comments

comments

Kommentar verfassen